21mm Zweischnecken-Extruder

Missing cover

Der Rondol 21 mm Zweischnecken-Extruder in 40 D Ausführung (Baulängen in 20 D oder 25 D ebenfalls erhältlich) ist mit hochwertigen Ausstattungsmerkmalen ausgerüstet und mit einem Durchsatz von ca. 10 kg/h bestens geeignet z.B. für die Herstellung von Extrudaten für die klinische Arzneimittelentwicklung oder kommerziellen Arzneimittelzubereitungen. 

Die Produkt berührenden Teile bestehen aus rostfreiem Stahl mit hoher Oberflächengüte. Ein horizontal klappbarer "easy clean"- Zylinder ermöglicht unkomplizierten Zugang und die Entnahme von Extruderschnecken und Zylinderschalen zur "off-line" Reingung für ein reproduzierbares Reinugungsergebnis. Die Extruderschnecken sind mit standardisierten Förder-, Misch- und Knetelementen individuell konfigurierbar. Der 40 D Zylinder ist unterteilt in 8 individuell beheizbare Zonen für Temperaturen bis maximal 300 °C (450°C in einer speziellen Ausführungsversion für die Verarbeitung von PEEK, PEKK usw.). Die Anlage kann mit einem oder mehreren Haupt- und/oder Nebendosiersystemen an vorgesehenen Positionen für die Einleitung von Feststoffen, Flüssigkeiten oder Gasen ausgerüstet werden; Düsen sind in verschiedenen Profilen und Grössen  erhältlich.

Rondol bietet umfangreiches "up and downstream " Zubehör wie Trockner, Dosiersysteme, Transportbänder, Kühlbäder, Granulatoren, Kalandriersystemen usw., passend zu dem 21 mm Doppelschnecken Extruder an.