10mm Zweischnecken-Extruder

Missing cover

Der 10 mm Microlab Extruder von Rondol ist mit einer Fülle von hochwertigen Ausstattungsmerkmalen ausgestattet und damit bestens geeignet sowohl für anspruchsvolle Aufgaben in Forschung und Lehre wie auch für die Entwicklung und Kleinmengenherstellung in GMP regulierten Umfeldern wie Pharma und MedTech: 

- alle Produkt berührenden Teile bestehen aus rostfreiem Stahl mit hoher Oberflächengüte; 

- ein horizontal klappbarer "easy clean"- Zylinder ermöglicht unkomplizierten Zugang und Insichtnahme von Schnecken und Zylinderschalen, 

- demontierbare Schnecken und Zylinderschalen erlauben "off-line" Reinigung;

- individuell mit Förder-, Misch- und Knetelementen bestückbare Extruderwellen; Verwendung von "chaotic mixing screw elements" für dispersives Mischen mit wenig Scherung;

- Zylinder unterteilt in individuell beheizbare Zonen für Temperaturen bis maximal 300 °C (450°C in einer Hochtemperaturversion für PEEK, PEKK usw.);

- Bestückung mit einem oder mehreren volumetrischen oder gravimetrischen Haupt-Dosiersystemen möglich;

- Option zu Bestückung mit einem oder mehreren Nebendosiersystemen für Feststoffe, Flüssigkeiten oder Gase, z.B. CO2 an dafür vorgesehenen Positionen;

- Extruder mit Prozesslängen von 25 D, 30 D und 40 D verfübar;

- Düsen in verschiednen Profilen und Grössen  erhältlich;

- umfangreiches "up and downstream " Zubehör wie Dosiersysteme, Schneckenelemente, Trockner, Transportbänder, Kühlbäder, Granulatoren, Kalandriersystemen usw., passend zu Microlab erhältlich.